Sonntags-Matinée – Rumi-Geschichten mit musikalischen Improvisationen, 15. September 2013 um 11:00 Uhr, Hamburg

Kirche der Stille in Hamburg-Altona öffnet die Tore für einen wunderbaren Sonntag Morgen. Eine Matinee zum Lauschen und Mitmachen.

Rumis Geschichten stecken voller zeitloser Weisheiten. Sie bringen das Herz zum Singen – noch viel mehr, wenn Musik die Geschichten umrahmt und uns Zeit gibt, die Geschichten in uns wirken zu lassen.
Das Perle-Ensemble spielt Musik, die auf der Grundlage alter mystischer Rhythmen mit unterschiedlichen Instrumenten zum Klingen gebracht werden (Geige, Flöte, Daf) und das Herz beleben.
Bei manchen Improvisationen werden die Teilnehmenden gebeten mitzumachen. Helmut N. Gabel erzählt einige der berühmten Geschichten aus Rumis Mathnavi.

Begleitung:
Perle Ensemble (Katja Beisse, Dagmar Beisse, Eva-Mareike Knoche)
Helmut N. Gabel, Sprecher

Sie können gerne Ihr schönstes Gedicht von Rumi vorab per mail zuschicken an:info@perledersufis.de. Einige davon werden dann in die Matinée integriert und musikalisch begleitet.

Dauer: 11.00  -  13.30 Uhr

Kostenbeitrag:  12 / 10 Euro 

Bitte bis zum 10. September 2013 anmelden:

Telefon: 040 / 43 43 34

anmeldung@kirche-der-stille.de

kirche-der-stille.de/2013/04/sonntags-matinee-rumi-geschichten-mit-musikalischen-improvisationen-zum-lauschen-und-mitmachen/

Berichte

24.12.2019

Karamat.eu - Wir gedenken in den Tagen der Stille und der Besinnung eines großen Menschen. Das Oberhaupt der Nematollah Gonabadi Sufis, größter…

08.12.2019

Karamat.eu - Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) hatte am 26.11.19 Zeugen, Opfer, Nichtregierungsorganisationen, Politiker und…

03.12.2019

Karamat.eu - Ausstellung mit Bildern der Künstlerin Sharman Beheshti. Ein Beitrag zum positiven Zusammenleben in Europa.