Religiös lebt Europa vom Import

Karamat.eu - Ausstellung, Musik, Poesie, Heilige Texte, Vortrag, Dialoge im Leibniz Haus, Hannover am 30.11./01.12/2018.

Leibniz-Haus Hannover, Front Ansicht

Karamat.eu - Europa ist längst auf dem Weg eine Region vielfältiger religiöser und weltanschaulicher Wirklichkeiten zu werden. Friedliches Zusammenleben wird nicht nur durch geeignete Rahmenbedingungen gefördert. Gegenseitiges Kennenlernen, Differenzierungen und Gemeinsamkeiten in den Anschauungen werden Dialoge prägen. 

Diese Veranstaltung öffnet Räume für Einblicke in die Welt des jeweils anderen in Wort, Bild, Klängen und Texten. Sie gibt Gelegenheit für Dialoge und Begegnungen.

Beteiligte: Prof. Peter Antes, Religionswissenschaftler mit einem Impulsvortrag am Freitag, 30.11.18, Ensemble Louly mit Sufi Musik und Poesie, Mandäer, Zoroastrier, syrisch-orthodoxe Aramäer, Eziden, Gonabadi Sufis, Erfan-e Halghe, Aleviten, IKJA e.V. und andere.


Prof. Peter Antes

Besucher erfahren vom Kern der jeweiligen Religionen/Weltanschauungen, von spirituellen Traditionen, etwas über die Geschichte der Menschen in der Ursprungsregion und Fluchtursachen sowie dem Leben in der neuen Heimat.

Eröffnung der Ausstellung und Impulsvortrag von Prof. em. Dr. theol., Dr. phil. Peter Antes: Freitag, 30.11.2018, 18:30 Uhr mit Musik und Poesie aus der Welt der Sufis mit dem Ensemble Louly


Ensemble Louly bei einem Konzert in Hamburg

Fortsetzung der Ausstellung am Samstag, 01.12.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
mit Musik, Poesie, Heiligen Texten, Dialogen an den Infoständen mit Vertretern der jeweiligen Religion.

Weitere Infos und Kontakt: Helmut N. Gabel ||| Karamat e.V. ||| presse  at karamat.eu

Berichte

02.12.2018

Karamat.eu - Der hannöversche Verein Karamat e.V. hat am Freitag, 30.11.18 und am Samstag, 01.12.18. in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für...

11.11.2018

Karamat.eu - Berliner Oberschulen arbeiten in einem übergreifenden Projekt an Perspektiven von Weltreligionen auf Frieden. Karamat e.V. stellt...

10.11.2018

Karamat.eu - Welche Botschaft haben große Denker/Mystiker im 13. Jahrhundert ihren Zuhörern hinterlassen? Ein Abend mit Musik, Poesie, Texten und...