L'envol - Aufflug der Vögel

Karamat.eu - Vernissage am 04.05.2018 mit einer Einführung durch einen Kenner der Sufi-Symbole und Sufi-Musik.

Gespräch Rose und Vogel

Karamat.eu - Die Künstlerin Sharman Beheshti stammt aus dem Iran. Auf Grund der anhaltend schlechten Menschenrechtslage im Iran, lebt sie seit vier Jahrzehnten in Paris.Sie hat ihr Studium an der Ecole de Penninghen begonnen, an der Ecole Nationale Supérieure des Arts Appliqués et des Métiers d’Art fortgeführt und 1986 an der Ecole des Beaux-­Arts de Paris bei Maître Guignebert mit Diplom abgeschlossen.

Tief verankertes Kulturgut aus ihrer früheren Heimat inspiriert sie zu immer neuen Werken. Spiritualität und der mystische Weg der Sufis bestimmen ihren Ausdruck. 

In dieser Ausstellung sind Bilder der Serie L'envol - Aufflug der Vögel zu sehen.

Die Künstlerin bewegt sich zwischen einer modernen Welt, die das Individuelle schätzt und uralten Motiven einer einst hochstehenden Kultur im Orient, die vor langer Zeit Menschen verbindende Werte gefördert hat.

Ca. 21 Bilder ( 100x100) der Künstlerin Sharman Beheshti – poetische, meditative Kunst der Sufis. Die Bilder bleiben. ca 6-8 Monate im Hause Buddhas Weg.

Im Web: sharmanebehechti.com

Der Anfahrtsweg und weitere Informationen, sowie Anmeldungen über den Veranstaltungsort Kloster Buddhas Weg in Siedelsbrunn/Odenwald: http://www.buddhasweg.eu/gaeste--und-teehaus/teehaus/events.html

Berichte

Prof. Dr. Dr. Peter Antes, Hannover 18.11.2017

Karamat.eu - Im Rahmen der Brückenarbeit des Vereins Karamat e.V. zu Orient und Okzident und der Zusammenarbeit mit Prof. Antes, veröffentlichen wir...

12.11.2017

Karamat.eu - Die Ausstellung "Bewegung zwischen Ost und West" ist seit Samstag, dem 4. November eröffnet. Die direkt an der deutsch-belgischen Grenze...

12.11.2017

Karamat.eu - In Hamburg und Hannover gibt es jeweils Projekte der evangelischen Kirchen, die zum Ziel haben einem breiten Angebot spiritueller...