Konzert: Rhythmen & Klänge aus Orient & Okzident

Karamat.eu - Das Ensemble Louly verbindet Orient und Okzident durch Klänge, die verzaubern und zugleich beleben.

Ensemble Louly bei einem Auftritt im Leibniz-Haus Hannover

Karamat.eu - Am Freitag, 15. März, 19:00 Uhr gastiert das Ensemble Louly mit mehreren internationalen Gastmusikerinnen in der Kirche der Stille, Hannover.

Das Ensemble singt und spielt rhythmisch geprägte Musik auf persischen Rahmentrommeln und einem Saiteninstrument namens Tanbur. Zeitlose Poesie erklingt in deutscher und persischer Sprache. Bei einigen Liedern werden die ZuhörerInnen eingeladen mitzusingen.

Kern des Ensembles bilden Patricia Vöge, Eva-Mareike Knoche und Helmut N. Gabel. Zum Einsatz kommen Instrumente wie Tanbur, Daff, Querflöte oder Shrutti-Box. Jedes Konzert hat einen einmaligen Charakter durch die unterschiedlichen Gastmusikerinnen und den vielfältigen Rhythmen und Klängen.

Ensemble Louly: www.ensemble-louly.com
Das Ensemble Louly ist ein künstlerisches Projekt, das der Verein Karamat e.V. fördert.

Karten an der Abendkasse: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro
Kirche der Stille Hannover, Thie 8

Berichte

17.03.2019

Karamat.eu - Hannover. Am Freitag, 15.03.2019 konzertierte das Ensemble Louly im Gedenken an die verfolgten Derwische und andere Gewissensgefangene im…

02.12.2018

Karamat.eu - Der hannöversche Verein Karamat e.V. hat am Freitag, 30.11.18 und am Samstag, 01.12.18. in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für…

11.11.2018

Karamat.eu - Berliner Oberschulen arbeiten in einem übergreifenden Projekt an Perspektiven von Weltreligionen auf Frieden. Karamat e.V. stellt…