Konzert: Rhythmen & Klänge aus Orient & Okzident

Karamat.eu - Das Ensemble Louly verbindet Orient und Okzident durch Klänge, die verzaubern und zugleich beleben.

Ensemble Louly bei einem Auftritt im Leibniz-Haus Hannover

Karamat.eu - Am Freitag, 15. März, 19:00 Uhr gastiert das Ensemble Louly mit mehreren internationalen Gastmusikerinnen in der Kirche der Stille, Hannover.

Das Ensemble singt und spielt rhythmisch geprägte Musik auf persischen Rahmentrommeln und einem Saiteninstrument namens Tanbur. Zeitlose Poesie erklingt in deutscher und persischer Sprache. Bei einigen Liedern werden die ZuhörerInnen eingeladen mitzusingen.

Kern des Ensembles bilden Patricia Vöge, Eva-Mareike Knoche und Helmut N. Gabel. Zum Einsatz kommen Instrumente wie Tanbur, Daff, Querflöte oder Shrutti-Box. Jedes Konzert hat einen einmaligen Charakter durch die unterschiedlichen Gastmusikerinnen und den vielfältigen Rhythmen und Klängen.

Ensemble Louly: www.ensemble-louly.com
Das Ensemble Louly ist ein künstlerisches Projekt, das der Verein Karamat e.V. fördert.

Karten an der Abendkasse: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro
Kirche der Stille Hannover, Thie 8

Berichte

01.04.2021

Karamat.eu - Der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel MdB, hat am Donnerstag, 31. März 2021 eine Erklärung…

Mehrdad Noorani und Helmut N. Gabel 07.03.2021

Karamat.eu - Eine Betrachtung über Wahrnehmungen und Loslösung von festgefahrenen Vorstellungen für Menschen auf einem spirituellen Pfad von Mehrdad…

25.02.2021

Karamat.eu - Am 21.02.2021 gedachten weltweit Bürgerinnen und Bürger in mehreren Veranstaltungen aller Menschen, die von Leid und Unterdrückung durch…