Ich zeige mein Gesicht

Karamat.eu - Am 21.02.2021 gedachten weltweit Bürgerinnen und Bürger in mehreren Veranstaltungen aller Menschen, die von Leid und Unterdrückung durch kriminelle Banden und tyrannische Staaten betroffen sind. Es war der Internationale Tag der Derwische, die Werte wie Ritterlichkeit, Solidarität und Würde einsetzen und dafür vom Regime in Iran verfolgt werden.

Einige derer, die an diesem Tag Gesicht gezeigt haben

Karamat.eu - Zu diesem Tag gab es mehrere Grußworte, die auf die beklagenswerte Situation so vieler unterschiedlicher Gruppierungen in Iran aufmerksam machen. Einige Menschen zeigten ihre Gesichter, um gegen die brutale Unterdrückung der bevölkerung in Iran zu protestieren.

Jedes Jahr wird am Internationalen Tag der Derwische einer mutigen Aktion mehrerer Tausend Derwische in Iran gedacht, die den Mut aufgebracht haben, sich für andere einzusetzen, als eine Atmosphäre von Angst und Schrecken das Land lahmgelegt hatte. An diesen Gedenktagen wird immer wieder (z.B. Hannover, London) an neuen Orten und vor neuem Publikum musiziert und das Anliegen der Derwische vorgebracht, das der Sufi Dichter Sa'adi in diesem Gedicht vor gut 800 Jahren zusammengefasst hat:

„Die Kinder Adams sind aus einem Stoff gemacht
als Glieder eines Leibs von Gott, dem Herrn, erdacht.
Sobald ein Leid geschieht nur einem dieser Glieder,
dann klingt sein Schmerz sogleich in ihnen allen wider.
Ein Mensch, den nicht die Not der Menschenbrüder rührt,
verdient nicht, dass er noch des Menschen Namen führt.“

In diesem Jahr gab es einige Online Konzerte (hier ein Musikbeitrag des Ensembles Soveida aus Großbritannien). Ein weiterer Beitrag stammt aus den USA und dem Iran. Hier erinnern Mitglieder des Goanabadi Orden an ihr am Heilig Abend 2019 verstorbenes Oberhaupt Dr. Nour Ali Tabandeh und den vor kurzem in der Haft ermordeten Derwisch Behnam Mahdschoubi.

Helmut N. Gabel © Karamat e.V.

Berichte

01.04.2021

Karamat.eu - Der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit, Markus Grübel MdB, hat am Donnerstag, 31. März 2021 eine Erklärung…

Mehrdad Noorani und Helmut N. Gabel 07.03.2021

Karamat.eu - Eine Betrachtung über Wahrnehmungen und Loslösung von festgefahrenen Vorstellungen für Menschen auf einem spirituellen Pfad von Mehrdad…

25.02.2021

Karamat.eu - Am 21.02.2021 gedachten weltweit Bürgerinnen und Bürger in mehreren Veranstaltungen aller Menschen, die von Leid und Unterdrückung durch…