Faiths in tune - Berlin 2017

Karamat.eu - Unser Berliner Kulturprojekt, das mit Hilfe orientalischer Rhythmen und Poesie Menschen Kultur übergreifend zu verbinden sucht, war im Juli 2017 Teil des Faiths in tune Festivals.

Karamat.eu - Am 15.07.2017 gaben einige Teilnehmerinnen der Berliner Herz-Meditationsgruppe kleine Einblicke in die Arbeit mit Rhythmen und Schwingungen entlang mystischer Dichtungen auf dem Faiths in Tune Festival. Das Festival gastierte schon zum zweiten Mal in Folge in Berlin, findet jedoch schon seit mehreren Jahren in London statt.

Die Initiative "Faiths In Tune" setzt sich für die Förderung eines positiven interreligiösen und interkulturellen Dialogs ein. Dabei werden durch das Medium von Musik, Tanz und anderen Formen der Kunst die sogenannten „anderen“ humanisiert, so dass Neugier und Interesse ermutigt werden, Ängste abgebaut werden und der Polarisierung von Identitäten entgegengearbeitet, ohne deren Wichtigkeit abzuerkennen – und somit die Grundlage für einen produktiven Dialog geschaffen wird.

Chr. W., Berlin

Berichte

25.05.2018

Karamat.eu - Am Donnerstag, 24. Mai 2018 führte die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte eine Pressekonferenz zur Rolle der Geheimdienste...

19.05.2018

Karamat.eu - Eine der selbstgestellten Aufgabe von Karamat e.V. ist es, Räume für inter-religiöse Dialoge und Begegnungen zu schaffen. Am 4. Mai...

19.05.2018

Karamat.eu - Mit einer musikalischen Straßenaktion (Mustra) haben sich mehrere Menschenrechtsorganisationen zusammen mit Karamat e.V. am 12. Mai 2018...