Ensemble Louly konzertiert in Hannover und Hamburg

Karamat.eu - Das von Karamat e.V. getragene Ensemble Louly spielt sein Programm "Musik für die Seele" am Freitag, 10.11.2017 in der Kirche der Stille Hannover und am Samstag, 11.11.2017 in der Kirche der Stille Hamburg-Altona.

Ensemble Louly, Tanbur und Daff Duo

Karamat.eu - Was die Sprache für die Vernunft, ist die Musik für das Herz. Und das Herz ist das Haus der Seele. Das interkulturelle Projekt des Vereins Karamat e.V. beendete seine künstlerischen Aktivitäten für das Jahr 2017 mit zwei Konzerten in Hannover und Hamburg. Das Ensemble Louly präsentiert Sufi-Musik aus dem Orient mit traditionellen Instrumenten wie der Rahmentrommel Daff, dem Saiteninstrument Tanbur, der klassischen Querflöte, einer indischen Schruti-Box, einem österreichischen Akkordeon und Gesang. Helmut N. Gabel rezitiert Gedichte des Mystikers Rumi und erzählt auch einige seiner berühmten Geschichten.
Das Publikum ist eingeladen bei einigen Liedern mitzusingen, zu klatschen oder gar Lieblingsgedichte von Rumi mit einzubringen.

Die vier Frauen und zwei Männer haben siebenbürgische, hessische, türkische, österreichische oder hanseatische Wurzeln und lieben es das Publikum mit den rhythmischen Weisen und einfachen Klängen zu verzaubern und in die Stille des Herzens zu führen.

Freitag, 10. November 2017, 19:00 - 20:30 Uhr

Hannover, Stadtkloster, Kirche der Stille, Thie 8
Musik für die Seele

Samstag, 11. November 2017, 19:30 - 21:00 Uhr

Hamburg, Kirche der Stille Altona, Helenenstr. 14A
Musik für die Seele



Ensemble Louly bei einem Konzert in Osnabrück


Berichte

02.12.2018

Karamat.eu - Der hannöversche Verein Karamat e.V. hat am Freitag, 30.11.18 und am Samstag, 01.12.18. in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für...

11.11.2018

Karamat.eu - Berliner Oberschulen arbeiten in einem übergreifenden Projekt an Perspektiven von Weltreligionen auf Frieden. Karamat e.V. stellt...

10.11.2018

Karamat.eu - Welche Botschaft haben große Denker/Mystiker im 13. Jahrhundert ihren Zuhörern hinterlassen? Ein Abend mit Musik, Poesie, Texten und...